Frage:
Können Sie Pilot mit einer Asperger-Syndrom-Diagnose in Europa werden?
Alexander Johansen
2015-11-12 15:49:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe die Diagnoseergebnisse für das Asperger-Syndrom (177 von 76 Punkten, die für die Diagnose erforderlich sind). Gibt es in Europa Vorschriften, die mich daran hindern können, mein Lebensziel zu erreichen: Verkehrsflugzeuge zu fliegen?

Mein Autismus interessiert mich sehr stark für Luftfahrt, Programmierung und Audiodesign. Aber die Luftfahrt ist absolut an der Spitze und das schon seit meinem 6. Lebensjahr. Die anderen sind mit zunehmendem Alter gekommen.


Es könnte ein wenig aus der Bahn geraten: Also füge ich diese kleine Geschichte einfach hinzu Um der Frage etwas "Fleisch" hinzuzufügen:

Ich habe kürzlich mit einigen meiner Kollegen eine Reise unternommen, die eine Reise mit einer B737-800 a beinhaltete >. Sie fanden es etwas Besonderes, dass ich den Start und die Landung gefilmt, am Tor fotografiert und die gesamte zweistündige Fahrt aus dem Fenster geschaut habe (mein Nacken tut immer noch weh). Sie hatten auch eine lustige Reaktion, als ich erklärte, warum der Luftstrom zur Kabine (Packs) plötzlich still wurde, als die Motoren ansprangen. Es gibt nichts, was mir mehr Spaß macht als das Fliegen, und ich fühle mich wirklich dort oben (dieses arme Kind auf dem Sitz vor mir hatte eine ganz andere Meinung).

Ich wollte während dieser Flüge unbedingt das Cockpit sehen. Aber mit Asperger fällt es mir schwer zu fragen. Dadurch fühle ich mich wie ein 4-jähriger.

In der realen Welt mag es nicht viel ausmachen, aber ich habe über 16.000 Landungen in meinem kleinen Haus verzeichnet -Simulator. Drei davon sind zum Absturz gedacht, um die Simulation zu testen.

Alles, was ich seit meiner Kindheit wollte, war das Fliegen von Verkehrsflugzeugen.

[Verwandte] (http://aviation.stackexchange.com/q/13593/62)
"Ich denke, zuerst sollten Sie herausfinden, ob Sie gerne Flugzeuge fliegen oder nicht, da die Liebe zur Luftfahrt und zu Flugzeugen nicht automatisch bedeutet, dass Sie es lieben werden, an der Steuerung zu sein." - Bester Rat. Ich wollte unbedingt Pilot werden, also brachte mich mein Großvater zum Flughafen und ein Freund zeigte mir, wie es war. Ich habe dieses Ziel sofort aufgegeben. Es war nicht das, was ich mir vorgestellt hatte.
Es gibt einen großen Unterschied zwischen privatem und kommerziellem Fliegen. Mit Privatflügen gehen Sie dorthin, wo Sie wollen und wann, kommerziell ist es ein Job und Sie haben alle Papiere und die Politik, um damit zu gehen. Ein Kapitän eines Verkehrsflugzeugs ist nicht nur ein Pilot, er ist ein Manager der Besatzung und der Passagiere. Es macht nicht immer Spaß.
Es hört sich so an, als hätten Sie auch ein technisches Interesse an der Luftfahrt. Sie sollten die Wartungspositionen in der Avionik oder auf der mechanischen Seite untersuchen. Viele Piloten mit niedrigen Stunden wechseln auf diese Seite, da die Bezahlung in den frühen Tagen normalerweise besser ist. Außerdem sind die medizinischen Anforderungen viel geringer. Ihre Wartungslizenz ermöglicht Boden- und Testläufe auf der Landebahn. Hoffentlich hilft das.
Selbst wenn Sie gefragt hätten, hätten Sie das Cockpit während des Fluges mit Sicherheit nicht besuchen dürfen. Dies wird einfach nicht mehr gemacht.
@J ... wollte ich fragen, als ich beim Ein- und Aussteigen an den Flugbegleitern vorbeikam :)
Aspergers ist eine relativ junge Kategorie. Angesichts der technischen Natur des Fliegens - Aerodynamik, Systeme, Regs, Wetter usw. - wette ich, dass Tausende von Piloten mit nicht diagnostizierten Aspergern zertifiziert wurden. Ich kenne viele.
Die Hauptaufgabe eines gewerblichen Passagierpiloten besteht darin, die Passagiere zu kontrollieren und zu entscheiden, was zu tun ist, wenn Probleme mit Personen auftreten. Fliegen kann meistens per Computer durchgeführt werden, wenn alles nach Plan läuft. Daher sind viele Fähigkeiten der Menschen erforderlich, einschließlich eines guten Umgangs mit Menschen, wenn Sie gestresst sind usw.
Es scheint keine sehr schwächende Krankheit zu sein, die große Konzentration und methodische Fähigkeiten ermöglicht. Ich schätze, über 80% der Studenten an einer technischen Universität haben es :)
Dies ist ein alter Thread, aber ich hoffe wirklich, dass Sie sich von niemandem hier oder anderswo davon abhalten lassen, in ein Cockpit zu gelangen. Die erste Station ist der Versuch, ein ärztliches Attest der Klasse 1 zu erhalten. Wenn Sie darüber hinwegkommen, ist der Rest nur Flugtraining. Seien Sie vorsichtig bei Nicht-Piloten, die im Internet beratende Töne verwenden. Die Fakten sind: Eine Lizenz und ein ärztliches Attest sind das, was Sie benötigen, um die Privilegien des ersteren auszuüben. Wenn Sie einen Job bei einer Fluggesellschaft bekommen, müssen Sie ein Vorstellungsgespräch bestehen. Menschen ohne Asperger haben es versucht und sind gescheitert. Ich bin sicher, dass andere damit erfolgreich waren.
Sieben antworten:
#1
+59
GdD
2015-11-12 17:24:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Um kommerziell fliegen zu können, benötigen Sie ein erstklassiges ärztliches Attest, und das mit Aspergern zu bekommen, wird schwierig. Die erste Überlegung betrifft die Sicherheit oder die Personen in der Luft und am Boden, daher sind die Kriterien konservativ. Eine erstklassige medizinische Versorgung zu erhalten, würde viele zusätzliche Reifen bedeuten, selbst wenn dies möglich ist. Wenn Sie einen Arzt bekommen würden, würden Sie gegen Kandidaten antreten, die neurotypisch sind, und müssten die Fluggesellschaften davon überzeugen, dass Sie Ihren Job ausführen können, sowie Kandidaten, die keine Asperger sind. Das heißt nicht, dass es unmöglich ist. Sie sollten mit einigen flugmedizinischen Prüfern darüber sprechen, um zu sehen, was sie sagen. Wenn Sie einen Arzt aufsuchen können, haben Sie eine Chance, und wenn Sie motiviert genug und bereit sind, dafür zu arbeiten, dann glaube ich, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Sie müssen Ihr eigenes Temperament berücksichtigen, wenn Sie eine Pilotenlizenz jeglicher Art beantragen, egal ob Asperger oder neurotypisch. Beim Fliegen geht es nicht nur um die technischen Details, Sie müssen in der Lage sein, mit Menschen zu arbeiten, vor allem mit Ihrem Ausbilder! Beim kommerziellen Fliegen müssen Sie auch mit anderen Piloten zusammenarbeiten und mit Passagieren, Bodenpersonal und Kabinenpersonal arbeiten. Der extreme Fokus auf Details und die Tiefe des Wissens über die Luftfahrt, die Sie möglicherweise mit Aspergern entwickeln, kann in mancher Hinsicht von großem Vorteil sein. Asperger können es jedoch sehr schwierig machen, im Cockpit kooperativ zu arbeiten, mit störenden Passagieren umzugehen und schnelle und effektive Entscheidungen zu treffen . Denken Sie an einige Szenarien:

  • Sie sind FO auf einem Flug, der Kapitän trifft eine Entscheidung, mit der Sie nicht einverstanden sind.
  • Ein Passagier ist wütend, nachdem der Flug verspätet war und ist Sie beschimpfen
  • Sie sind der Kapitän eines Fluges, der wenig Treibstoff hat und einen Notfall entwickelt hat. Sie müssen sich sehr schnell dafür entscheiden, weiter zum Zielflughafen zu fahren oder umzuleiten, und es gibt Probleme mit beiden Optionen

Glauben Sie, dass Sie in dem Zeitrahmen, mit dem Sie arbeiten müssten, erfolgreich mit solchen Situationen umgehen können? Nicht jeder ist für solche Dinge geeignet, egal ob Asperger oder neurotypisch. Dies sind Szenarien, mit denen sich alle potenziellen kommerziellen Piloten auseinandersetzen müssten.

Ich denke, Sie sollten zuerst herausfinden, ob Sie gerne Flugzeuge fliegen oder nicht, da die Liebe zur Luftfahrt und zu Flugzeugen nicht automatisch bedeutet, dass Sie es lieben werden, an der Steuerung zu sein. Warum holen Sie sich nicht Ihre private Lizenz und finden es heraus? Es ist sowieso der erste Schritt, um eine ATPL zu bekommen, und Sie könnten wahrscheinlich eine medizinische Klasse der dritten Klasse bekommen. Sie können darauf aufbauen, wenn Sie eine Karriere in der Luftfahrt anstreben, oder privat weiterfliegen, wenn Sie dies nicht tun.

Sehr gute, sehr vollständige Antwort. Sehen Sie nach, ob Sie einen Prüfer finden können, um seine Meinung zu erfahren, bevor Sie mit einer größeren Ausbildung in diesem Bereich beginnen. Lassen Sie sich jedoch nicht davon abhalten, Ihre private Lizenz zu erhalten.
Dies ist offensichtlich etwas überfällig, aber ich stimme Ihrer Antwort überhaupt nicht zu, wenn es um die Bedenken von OP geht, ob sein Asperger-Syndrom ihn daran hindern würde, einen Flugjob bei einer Fluggesellschaft zu bekommen. Eine ATPL, Erfahrung und ein Zertifikat der medizinischen Klasse 1 sind die einzigen Voraussetzungen, um sich zu bewerben. Ob er eine Klasse 1 bekommt, ist allein Sache seiner DME / DAME. Die Bedenken, die Sie erwähnen, sind allgemeine Grundsätze, die für jeden in diesem Bereich gelten. Der einzige Teil, für den ich Ihnen Anerkennung gebe, ist, dass die Reise von ab-initio nach ATPL lang ist und mit der ersten Flugstunde beginnt.
#2
+13
Mohair
2015-11-13 00:25:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es wird von den Besonderheiten und der Schwere Ihrer Erkrankung abhängen. Sie können Autismus-Spektrum-Störungen nicht verallgemeinern. Aber Asperger sollten Sie nicht vom Fliegen ausschließen. Werbespot ist eine andere Geschichte. Es gibt nur einen Weg, dies herauszufinden. Wenn Sie es also wirklich ernst meinen, sollten Sie sich an die Zertifizierungsstelle wenden und herausfinden, welche Herausforderungen sich daraus ergeben.

Problematischer könnte es sein, wenn Sie auch sensorisch sind Integrations- oder sensorische Verarbeitungsprobleme, die häufig mit einer Autismusdiagnose einhergehen. Als Beispiel habe ich einen Sohn mit Aspergers, der auch Probleme mit der sensorischen Integration hat. Er hat eine sehr hohe Schmerzschwelle, und Sie können fast nichts tun, was ihn schwindelig macht. Das sind Attribute, die für einen Testpiloten oder einen akrobatischen Flyer wirklich nützlich sein könnten. Aber er ist auch empfindlich gegenüber lauten Geräuschen, was in der Luftfahrt wahrscheinlich kein gutes Attribut ist.

Es wird wahrscheinlich nie bewiesen werden, aber es gibt Leute, die glauben, dass Neil Armstrong Asperger hatte, und das war er auch ein guter Pilot, wie wir alle wissen. Nachdem ich in Büchern von Chuck Yeager und anderen viel über Armstrong gelesen habe und aus meiner persönlichen Erfahrung mit Aspergers, stimme ich eher zu.

Beachten Sie jedoch, dass Neil Armstrong kein Fluglinienpilot war. Er war Marinepilot und Testpilot.
... und er begann seine Flugkarriere zu einer Zeit, in der es keinen Scheck für Asperger gab.
... noch wurde bei ihm offiziell Asperger oder Autismus diagnostiziert
... und seine Fähigkeit, sich im Notfall zu konzentrieren und technische Kenntnisse zu bewahren (Gemini 8, der endgültige Abstieg des Adlers), ist für einen Testpiloten besser geeignet als für einen Airline-Piloten, der sich mit einem breiteren Spektrum weniger intensiver Situationen auseinandersetzen muss .
#3
+8
Thunderstrike
2015-11-15 18:16:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Da diese anderen Antworten vielleicht nicht überwiegend optimistisch sind, dachte ich, ich würde eine andere Lösung vorschlagen, die funktionieren könnte.

Da Sie sich auch für das Programmieren interessieren Ich würde in ein anderes Luftfahrtgebiet schauen: unbemannte Luftfahrzeuge , dh Drohnen.

  • Keine menschlichen Passagiere, daher deutlich weniger Haftungsbedenken. Die richtigen sind normalerweise so konzipiert, dass sie von Natur aus sicher sind, d. H. Vermeidung von Gelände und Schutz der Flughülle.
  • Intensive und aufregende Entwicklungsarbeiten werden durchgeführt. Kann im Allgemeinen nicht über das Pilotieren gesagt werden.
  • Sie können eines selbst kaufen oder bauen und es dann konstruieren und fliegen. Es ist wesentlich zugänglicher.
  • Es ist eine wesentlich weniger regulierte Branche.
#4
+3
UnrecognizedFallingObject
2015-11-13 10:05:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine Sache, über die Sie mit Ihrer AME sprechen sollten, ist das Potenzial komorbider Zustände, die Ihre medizinische Zertifizierung beeinträchtigen können. Ich habe eine ähnliche Diagnose, aber auch komorbide ADHS, und dies bedeutet, dass ich das Beste sagen kann Ich bin aufgrund von ADHS nicht einmal für eine medizinische Behandlung der dritten Klasse berechtigt.

Sprechen Sie also auf jeden Fall frühzeitig mit einem AME!

ADHS verhindert, dass Sie eine 3. Klasse bekommen? Nach einigen Leuten, die ich im Radio gehört habe, scheint das überraschend. - haha
@reirab - AIUI, * alle * ADHS-Medikamente stehen auf der Liste "Nicht ausgeben - nicht fliegen" - und um sicher zu funktionieren, wird fast alles benötigt. Möglicherweise können Sie gemäß [diesem Link] (http://www.faa.gov/about/office_org/headquarters_offices/avs/offices/aam/ame/guide/dec_cons/disease_prot/adhd) einen SI-Arzt erhalten /) aber ein Teil davon ist ein Urintest ....
Ah richtig. Ich habe die Medikamente vergessen.
#5
+2
xxavier
2017-06-14 10:05:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Im Gegensatz zu organischen Erkrankungen wie Diabetes oder Bluthochdruck ist dieser Zustand eine leichte Form von Autismus, die nicht objektiv diagnostiziert werden kann und nur von der Meinung des untersuchenden Arztes und den Informationen der untersuchten Person abhängt. Gleiches gilt für "schwerere" psychische Zustände wie Schizophrenie. Natürlich kann eine Person, bei der "Asperger-Krankheit" "diagnostiziert" wurde, leicht eine erstklassige medizinische Behandlung in Europa bestehen, besonders wenn sie dies dem Arzt gegenüber nicht erwähnt ...

#6
+2
Avi the Alien
2019-07-13 19:15:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich halte es für sehr bedauerlich, dass das Asperger-Syndrom in das Autismus-Spektrum aufgenommen wurde, auch wenn es als "High Functioning ..." gekennzeichnet ist. Ich habe persönlich mit zahlreichen Aspergers-Kunden zusammengearbeitet. Sie sind in der Lage, alles zu tun, was andere tun können. Ihre Schwäche beim Verstehen nuancierter Sprachmuster und ihre Schwäche beim Verstehen der wahren Absicht von Menschen usw. können leicht überwunden werden, indem sie Zeit mit einem Fachmann in einem bestimmten Bereich verbringen, der ihnen die typischen Wörter und Sätze beibringen kann, die auf diesem Gebiet verwendet werden, und was sie wirklich sind meine.

Wenn Menschen mit Asperger-Syndrom unangemessene Dinge tun oder unangemessene Dinge sagen, versuchen sie nicht, unangemessen zu sein. Sie werden Menschen mit sehr offenen Ohren zuhören, die ihnen tatsächlich beibringen, welche Erwartungen in verschiedenen Situationen angemessen sind. Ich bin auch Pilot und mein Sohn ist Flugkapitän. Ich habe keinen Zweifel im Kopf. Eine Person mit Asperger-Syndrom kann ein ausgezeichneter Pilot werden. Bevor Sie sich für Ihr FAA-Training entscheiden, setzen Sie sich mit jemandem zusammen, der Ihnen beim Üben für das Training helfen kann. Üben bedeutet, die Fragen des Arztes zu hören, die von ihm angeforderten Aufgaben zu erledigen und keine unangemessenen Dinge zu sagen. Es gibt absolut keinen Grund, dem FAA-Arzt etwas über Ihre Asperger-Diagnose zu sagen. Genau wie wenn Sie ein Problem haben, bei dem Sie nur A in Calculus haben, aber eine mentale Blockade gegen Differentialgleichungen haben. Sie mögen denken, dass dies eine mathematische Behinderung ist, aber sie ist für die meisten Jobs irrelevant. Daher wäre es dumm, in Ihren Lebenslauf zu schreiben oder einem Interviewer etwas über Ihre mathematische Behinderung zu erzählen, insbesondere wenn für den Job keine Differentialgleichungen erforderlich sind. Wenn Sie Ihre "mathematische Behinderung" "offenlegen", wird der Interviewer denken, dass Sie keine grundlegende Mathematik machen können. Er wird nicht verstehen, dass Sie mindestens 3 Semester Kalkül an der Universität abgeschlossen haben und nur auf einem höheren Kalkül gestolpert sind!

Das Problem, Asperger als separate Diagnose zu verwerfen und alle in das "Autismus-Spektrum" einzubeziehen, ist, dass Aspys nicht in dem Sinne autistisch sind, wie die meisten das Wort verstehen.

Es ist ein sehr begrenztes Syndrom. Grundsätzlich versteht Aspys alles, was klar ausgedrückt wird, sehr gut. Sie verpassen nur Situationen, in denen sie die Betonung "hören" müssen, die der Sprecher auf ein Wort oder eine Phrase legt, um die Absicht des Sprechers zu verstehen.

Das ist beim Fliegen viel seltener, da die meisten unserer Mitteilungen aus kurzen Wörtern oder Phrasen bestehen, die Ihnen in der Flugschule klar beigebracht werden.

Dies geschieht, damit der Pilot einer ausländischen Fluggesellschaft, dessen "amerikanisches Englisch" wahrscheinlich nicht ihre Muttersprache ist, ohne Verwirrung verstehen kann.

Leider führt die neue Aufnahme von Aspys in das Autismus-Spektrum dazu, dass viele wohlmeinende Menschen annehmen, dass Menschen mit Asperger einige der anderen Schwächen des Autismus haben. Sogar viele Aspys haben "das Spektrum" gelesen und gehen fälschlicherweise davon aus, dass sie einige dieser Eigenschaften haben.

Holen Sie sich also unbedingt zuerst Ihre Klasse-3-Medizin und erhalten Sie in dieser Reihenfolge: Private PilotInstrument RatingErhalten Sie einige gute Stunden, vielleicht 200, beherrschen Sie die spezielle Sprache der Luftfahrt und entscheiden Sie sich dann. Ja? Holen Sie sich vielleicht Ihren CFI, damit Sie etwas Geld verdienen können, während Sie Stunden bauen, anstatt für jede verdammte Stunde zu bezahlen. Holen Sie sich Ihre Klasse-1-Medizin. Dann gehen Sie für ITCommercial ATR

"Es gibt absolut keinen Grund, dem FAA-Arzt etwas über Ihre Asperger-Diagnose zu sagen." Sie empfehlen, dass man ein Verbrechen begeht, wenn man das sagt. Sobald eine Diagnose gestellt wurde, ist es eine Straftat, diese Anamnese nicht in der medizinischen Form offenzulegen. Diese Antwort ist in dieser Hinsicht gefährlich falsch.
#7
+1
Josh
2017-06-13 01:35:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe Asperger und ADHS, aber ich nehme Medikamente. Wenn ich keine Medikamente einnehme, geht es mir vollkommen gut (essen Sie einfach mehr als eine durchschnittliche Person). Ich wollte schon immer ein Flugzeug fliegen und Pilot werden, seit ich 3 Jahre alt war. Ich bin 15 und träume immer noch!.

Ich war am Flughafen Blackbushe, um eine Cessna 152 zu fliegen, und bin vorbei. Solange Sie Medikamente und ein ärztliches Attest haben und diese kontrollieren können, können Sie ein Verkehrsflugzeug fliegen.

Hallo Josh. Vielen Dank für Ihren Beitrag, aber wir suchen eher nach vollständigen maßgeblichen Antworten als nach einzelnen Anekdoten. Bitte machen Sie weitere Beiträge.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...