Frage:
Ist es sicher, ein Flugzeug zu rollen, das nicht dafür zugelassen ist?
Lnafziger
2013-12-30 03:53:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe von Piloten gehört, die Flugzeuge rollen, die nicht dafür zugelassen sind (Cessna 172, Learjets usw.), und außer den offensichtlichen rechtlichen Problemen gibt es mechanische oder Sicherheitsgründe, um dies zu vermeiden?

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Ich befürworte nicht, etwas (wie dieses) zu tun, das nicht legal ist, sondern suche eher nach zusätzlichen Gründen, die ich verwenden kann, um Menschen davon abzubringen Dies zu tun, wenn sie sagen, dass es niemanden oder etwas in dieser Richtung verletzt.

Wäre es nicht genehmigt, wenn es sicher wäre?
@kjmccarx Nicht unbedingt, der Flugzeughersteller wollte aufgrund der Kosten möglicherweise nicht das Geld ausgeben, um dies bei der FAA zu bescheinigen.
@SpongeBob: Denken Sie auch daran, dass das Rollen des Laufs keine ungewöhnlichen Belastungen mit sich bringt und mit fast jedem Flugzeug möglich sein sollte. Ein durchschnittlicher Pilot, der nicht dafür ausgebildet ist, kann jedoch leicht die räumliche Ausrichtung verlieren. Ein Businessjet [abgestürzt] (http://aviation-safety.net/database/record.php?id=20100214-0) vor ein paar Jahren, weil die Piloten (es war Fährflug, also waren nur die Piloten an Bord) wollte eine Fassrolle ausprobieren und verlor die räumliche Orientierung.
Drei antworten:
#1
+56
Dan Pichelman
2013-12-30 05:26:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt viele gute Gründe, ein solches Flugzeug nicht zu rollen.

  1. Wenn das Flugzeug über gyroskopische Instrumente verfügt, können Sie diese stürzen (der sich drehende Kreisel schlägt nach innen des Instruments). Dies kann teuer sein.

  2. Sie können den Luftrahmen leicht überbeanspruchen. Leichtflugzeuge der normalen Kategorie sind mit -1,5 bis + 3,8 G bewertet. (Das ist für ein neues Flugzeug) Eine verpfuschte Rolle kann leicht 4,5 oder höher treffen.

    Wenn Sie den Luftrahmen überbeanspruchen, können Sie möglicherweise eine Menge sehr teurer "Falten" in die Haut einbringen Sehr schwer dem FBO, Ihrem Chef oder der Versicherungsgesellschaft zu erklären. Die Gyros zu zerstören wäre billiger.

    Wenn Sie kein Glück haben, falten sich die Flügel zusammen und Sie fallen vom Himmel. Es ist eine dumme Art zu sterben.

  3. Nicht-Kunstflugflugzeuge haben normalerweise eine begrenzte Aufzugsberechtigung. Einmal auf den Kopf gestellt, kann es sehr schwierig sein, die Nase hoch genug zu halten, um die Rolle am Laufen zu halten. Das Verwandeln einer verpfuschten Rolle in ein "Split-S" ist einer der schlimmsten "Wiederherstellungs" -Fehler, die Sie machen können, und Sie bereiten sich darauf vor.

  4. Nicht- Kunstflugzeuge haben oft Treibstoffsysteme mit Schwerkraftzufuhr. Ein bisschen 0 oder negatives "G" und es wird sehr, sehr leise im Flugzeug. Einige Leute halten diese Stille für schädlich für die weitere Sicherheit des Fluges.

  5. Nicht-Kunstflugflugzeuge haben selten umgekehrte Ölsysteme. Wenn der Motor leise wird, verliert er auch den größten Teil seiner Schmierung. Die Reibung von blankem Metall auf Metall kann sich nachteilig auf das Erreichen von TBO auswirken.

  6. ol>

    Nach alledem in den Händen eines Experten ist es technisch möglich, die meisten Flugzeuge im Fass zu rollen.

    Eine gute Möglichkeit, um festzustellen, ob Sie ein Experte sind, besteht darin, Ihre Versicherungsgesellschaft anzurufen und ihnen genau mitzuteilen, was Sie vorhaben. Wenn sie Ihnen eine erschwingliche Deckung anbieten, sind Sie möglicherweise ein Experte.

    Obligatorische Links, denn wenn ich sie nicht einbeziehe, wird jemand anderes:

Wenn Sie ein Flugzeug rollen möchten, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Kunstflugclub. In den USA und einigen Ländern ist es der International Aerobatic Club. Holen Sie sich eine kompetente Doppelanweisung in einem Flugzeug mit geeigneter Bewertung.

Ich denke, es war eine 707, die Tex Johnson rollte. Dies geschah während einer Präsentation des Flugzeugs vor dem Präsidenten von Boeing und einem FAA-Vertreter. Es waren Reporter an Bord, und einer von ihnen schaffte es, ein Foto aus dem Fenster zu bekommen, als das Flugzeug umgedreht wurde.
Und wie im Video von Bob Hoover gezeigt, ist eine ordnungsgemäß ausgeführte Laufrolle ein sanftes positives Manöver. Theoretisch könnte man dies mit * jedem * Flugzeug machen, wie Tex Johnson demonstrierte. In der Praxis tun Sie dies nur, wenn Sie Bob Hoover sind.
@EdwardFalk - Sie haben Recht, es war eine 707. Ich habe die Antwort aktualisiert. Vielen Dank
+1 für "Einige Leute halten diese Stille für schädlich für die weitere Sicherheit des Fluges". Das machte meinen Tag.
Tex Johnson wurde vom Chef von Boeing dafür gekaut.
LOL super Antwort, Alter :)
Das Video "Eistee" befindet sich in den meisten Regionen tatsächlich hinter einer BBC-Regionwall, vielleicht hat jemand eine bessere Verbindung dafür.
AiliswraebCMT Mine auch !!
Ich würde eine weitere +1 geben, wenn ich für einen der besten universellen Life-Hacks, die jemals in der Aviation SE gesehen wurden, könnte: „Eine gute Möglichkeit, um festzustellen, ob Sie ein Experte sind, besteht darin, Ihre Versicherungsgesellschaft anzurufen und ihnen genau zu sagen, was du hast vor zu tun. Wenn sie Ihnen eine erschwingliche Deckung anbieten, sind Sie möglicherweise ein Experte. “
Tex Johnsons Rolle war das Ergebnis eines erfahrenen Testpiloten, der das Flugzeug während der gesamten Rolle auf 1 G hielt, sodass das Flugzeug nicht belastet wurde und die Schmiersysteme nicht beeinträchtigt wurden. Die meisten Wochenendpiloten haben nicht die Erfahrung, dies durchzuziehen und die G-Kräfte während der gesamten Rolle konstant zu halten. Eine beeindruckende Darstellung der Präzisionssteuerung.
#2
+4
Jan Hudec
2015-06-03 19:04:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine Barrel -Rolle setzt das Flugzeug bei ordnungsgemäßer Ausführung keiner ungewöhnlichen Belastung aus und ist mit fast jedem Flugzeug möglich.

Allerdings Es ist nur wahr, wenn es richtig ausgeführt wird. Wenn Sie einen kleinen Fehler machen, können Sie das Flugzeug leicht stärker belasten, als es handhaben kann, es aufgrund eines übermäßigen Seitenschlupfes drehen (Laufrolle ist ein kreuzgesteuertes Manöver) und die Treibstoffmotoren hungern lassen (wenn Sie es zulassen) Schlüpfen Sie in ein negatives G) oder verlieren Sie einfach die räumliche Ausrichtung (insbesondere bei älteren Flugzeugen mit mechanischem Gyroskop, das stürzen würde), und dann werden Sie 2010 wie diese beiden Piloten in Cessna 550B Citation in Deutschland.

#3
  0
ptgflyer
2014-01-13 03:52:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Denken Sie nicht einmal darüber nach, es sei denn, Sie sind ein Experte. Ich habe über einen Vorfall in Sport Aviation gelesen, bei dem ein nicht-Kunstflug-Darsteller einen Kolben-Zwilling rollte. Die Flugzeugzelle war überlastet und löste sich im Flug auf. Alle vier an Bord wurden getötet.

Was ist, wenn sie ein erfahrener Kunstflugkünstler sind?


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...