Frage:
Wenn auf einer Instrumentenplatte ein Druckfehler vorliegt, muss ein Pilot diesen einhalten?
Steve V.
2013-12-23 20:27:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies ist ein Ausschnitt aus dem KESC RNAV 36 -Ansatz. Es ist eine echte Prozedur, ich habe sie nicht mit Photoshop bearbeitet, außer um Hervorhebungen hinzuzufügen.

Nehmen wir an, ich befand mich in der Position, in der sich das blaue Flugzeug befindet (ungefähr 10 Meilen von WOKOL entfernt, ungefähr 320), und ich hatte Ich gehe davon aus, dass ATC mir nicht ausdrücklich gesagt hat, dass ich eine Prozedur drehen soll.

Was soll ich tun, wenn ich zu WOKOL komme? Auf dem Schild steht NoPT, was offensichtlich ein Fehler ist. Fliege ich immer noch die Kursumkehr? Peitsche ich wie abgebildet in eine 150-Grad-Linkskurve über WOKOL?

Hier sind einige relevante Passagen aus dem AIM:

AIM 5-4-9:

Die Prozedur drehen oder anstelle von PT halten ist ein erforderliches Manöver, wenn es auf der Anflugkarte dargestellt ist, es sei denn, ATC hat dies für einen direkten Anflug genehmigt. Darüber hinaus ist die Prozedurumdrehung oder Halten anstelle von PT nicht zulässig, wenn das Symbol „Kein PT“ auf dem verwendeten Anfangssegment dargestellt ist, wenn ein RADAR-VEKTOR zum endgültigen Anflugkurs fährt bereitgestellt wird oder wenn ein zeitgesteuerter Ansatz von einem Holding-Fix aus durchgeführt wird.

ZIEL 5-4-5 (D. 2. b.)

Die Das veröffentlichte Verfahren wird mit Anmerkungen versehen, um anzugeben, wann die Kursumkehr beim Fliegen innerhalb eines bestimmten TAA-Gebiets nicht erforderlich ist. z. B. "NoPT". Andernfalls wird vom Piloten erwartet, dass er die Kursumkehr gemäß den Bestimmungen von 14 CFR Section 91.175 durchführt. Der Pilot kann wählen, das Kursumkehrmuster zu verwenden, wenn dies für das Verfahren nicht erforderlich ist, muss jedoch die Flugsicherung informieren und die Genehmigung dazu erhalten.

Wenn eine Instrumentenplatte Fehler enthält, muss ich sie trotzdem einhalten?

enter image description here

Ich sehe nichts falsch mit diesem Teller. Sie betreten den Laderaum einfach über einen Tropfeneintrag, der kein PT ist. Nachdem Sie WOKOL passiert haben, fliegen Sie 1 Minute und biegen dann rechts ab, um das WOKOL 184 Radial (004 Inbound) abzufangen.
@PhilippeLeybaert - NoPT gilt auch für das Halten anstelle der Prozedur. Referenz ZIEL 5-4-9.
@Qantas94Heavy - Müssen Sie den Laderaum * fliegen * oder haben Sie die Möglichkeit, den Laderaum mit ATC-Erlaubnis zu fliegen? Referenz AIM 5-4-5 (D.2.b.)
Wenn ich diese Platte richtig interpretiere, gilt NoPT nur nördlich von WOKOL. Aber ich könnte mich irren. Ich bin noch im Training für meine IR.
@PhilippeLeybaert - Sie interpretieren die Platte richtig. Der Punkt ist, dass die Platte falsch ist. NoPT soll sich auf der Südseite von WOKOL befinden, dem Quadranten * vom Flughafen entfernt *, aber nicht. Die Frage ist, ob Sie dem Diagramm immer noch gehorchen, wenn das Diagramm falsch gedruckt ist.
Jetzt kann ich sehr gut etwas sehr Dummes sagen, aber ich sehe hier immer noch nichts falsches. Ein PT ist ein Manöver zur Durchführung einer Kursumkehr. Es heißt nicht unbedingt, dass es eine Kursumkehr sein sollte, um in das Land zu fliegen. So sehe ich das hier: Wenn Sie aus dem Süden kommen und WOKOL überschießen, dürfen Sie keinen PT verwenden, um den Kurs umzukehren, wenn Sie sich dem Laderaum anschließen müssen (wegen des "NoPT"). Südlich von WOKOL ist es vollkommen in Ordnung. Wenn das dumm klingt, ist es wahrscheinlich. Ich bin ein IR-Neuling :-)
Der andere offensichtliche Fehler auf dem Teller ist im Text: * "Rwy 36 Straight-In und Circling and Circling ...." * (wie oft solltest du kreisen?)
@abelenky Nein, das ist richtig: Das zweite "Kreisen" gilt für Rwy 18.
@Pondlife: Grammatikregeln (nicht Avaiation) schreiben vor, dass untergeordnete Phrasen durch Kommas getrennt werden. Ohne Komma enthält der Text zu viele "Kreise". Es sollte lauten: * "Rwy 36 Straight-In und Circling und Circling zu Rwy 18, NA in der Nacht." *
Für diejenigen, die denken, dass das Diagramm richtig ist, siehe meine Antwort unten. Das Jeppesen-Diagramm hat es andersherum.
Drei antworten:
#1
+39
Lnafziger
2013-12-25 02:47:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Als erstes sollten Sie die NOTAMs für den Flughafen überprüfen (was Sie natürlich tun sollten, bevor Sie Ihren Flug antreten). Sehr oft wurden diese Arten von Fehlern von jemand anderem entdeckt und die FAA hat ein NOTAM herausgegeben, um alle zu informieren. In diesem Fall gibt es kein NOTAM, daher hätten wir vor dem Start keinen Grund gehabt, ein Problem zu vermuten.

Der Hauptpunkt wurde bereits angesprochen. Wenn Sie in der Luft sind und Grund zu der Annahme besteht, dass etwas nicht stimmt, bitten Sie ATC um Klärung und fahren Sie fort.

Wenn ich auf diese Situation gestoßen bin und nicht um Klärung bitten konnte (dh Kommunikationsverlust), dann Ich würde einfach einen anderen Ansatz auswählen und ihn fliegen.

Für die Aufzeichnung ist das Jeppesen-Diagramm korrekt codiert:

enter image description here

Nun beiseite Aus betrieblichen Gründen ist es sehr wichtig, die FAA zu benachrichtigen, wenn Sie solche Unstimmigkeiten feststellen, damit diese behoben werden können. Hier ist ein Zitat aus dem Aeronautical Chart User's Guide:

REPORTING CHART DISCREPANCIES

Ihre Erfahrung als Pilot ist wertvoll und Ihr Feedback ist wichtig. Wir bemühen uns, genaue Informationen in allen FAA-Diagrammen und -Publikationen anzuzeigen, und freuen uns über Ihre Beiträge. Bitte benachrichtigen Sie uns über Änderungswünsche oder mögliche Unstimmigkeiten, die Sie bei der Verwendung unserer Diagramme und verwandter Produkte feststellen.

FAA, AeroNav-Produkte
SSMC4 Sta. 4503
1305 East-West Highway
Silver Spring, MD 20910-3281

Telefongebühr- Kostenlos 1-800-626-3677
E-Mail: [email protected]

Markieren Sie das verwendete Diagramm mit dem Änderungsvorschläge und eine Erklärung der Diskrepanz. Senden Sie diese korrigierte Tabelle an die oben angegebene Adresse, und wir senden Ihnen umgehend einen Ersatz zu. Vorschläge zu diesem Handbuch sind ebenfalls willkommen.

Für die Aufzeichnung habe ich das Schild bereits per E-Mail mit den vorgeschlagenen Änderungen an der oben genannten E-Mail-Adresse (am 24. Dezember 2013) gesendet. Hoffentlich wird bald ein NOTAM veröffentlicht, und einige Zeit später folgt ein geändertes Anflugverfahren.


Update (09. Januar 2014)

Ich habe die folgende Antwort von der FAA erhalten:

Lieber Louis:

Danke Sie für die Meldung des Problems

...

Die Kontrollnummer 18335 wurde diesem Problem zu Nachverfolgungszwecken zugewiesen. Dieses Problem wurde mit der folgenden Antwort geschlossen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ein P-NOTAM wird zugewiesen, um die Diskrepanz zu korrigieren.

Regards,

Beachten Sie, dass das NOTAM noch nicht ausgestellt wurde.

Update 2 (17. Januar 2014)

Neues NOTAM zur Behebung des Fehlers bei der Instrumentenanflugprozedur:

 ! FDC 4/3036 ESC IAP DELTA COUNTY, ESCANABA, MI. RNAV (GPS) RWY 36, ORIG ... ÄNDERN SIE TAA, UM VON 274/30 CW 094/30 (NOPT) ZU WOKOL (IF / IAF) UND VON 094/30 CW 274/30 ZU WOKOL (IF / IAF) ZU LESEN. Dies ist RNAV (GPS) RWY 36, ORIG-A. 1401171859-PERM  

Update 3 (06. März 2014):

Neues, korrigiertes Diagramm ausgegeben und das NOTAM am nächsten Tag abgebrochen.

Gute Antwort. Das einzige Problem ist, dass ich CFI-I-Kandidaten während des mündlichen Teils des Schecks verwirren kann, wenn ich die FAA benachrichtige und sie das Problem beheben.
Upvoted sowohl für die ausgezeichnete Antwort als auch für die Tatsache, dass Sie es der FAA gemeldet haben!
#2
+11
Pondlife
2013-12-23 22:17:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die wörtliche Antwort auf Ihre Frage zur Einhaltung der Platte finden Sie auch in ZIEL 5-4-9, direkt nach dem von Ihnen zitierten Stück (fett gedruckt):

HINWEIS - Der Pilot kann Wählen Sie die Prozedur Turn oder Hold-in-anstelle von PT, wenn dies für das Verfahren nicht erforderlich ist, aber zuerst eine geänderte Freigabe von ATC erhalten muss. Wenn der Pilot nicht sicher ist, ob die ATC-Freigabe die Durchführung einer Verfahrensumdrehung vorsieht oder einen direkten Anflug ermöglicht, muss der Pilot unverzüglich eine Klärung bei ATC anfordern (14 CFR Section 91.123).

Mit anderen Worten, wenn Sie sich nicht sicher sind oder vermuten, dass etwas seltsam ist, sollten Sie einfach ATC fragen.

Wenn Ihre Frage andererseits lautet In Bezug auf dieses spezielle Verfahren und ob die NoPT-Notation korrekt ist (oder sogar sein kann) oder nicht, möchten Sie Ihre Frage möglicherweise so formulieren.

#3
+6
xpda
2013-12-24 06:17:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Bei anderen RNAV-Ansätzen ist das NoPT auf der von der Landebahn entfernten Seite markiert. Dieser ist wahrscheinlich ein Druckfehler. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Ansatz falsch ist, sollten Sie ATC bitten, nur um sicherzugehen. Wenn Sie das Bedürfnis haben, sich von einem veröffentlichten Ansatz zu unterscheiden, sei es aufgrund eines Druckfehlers, Wetters, Verkehrs, einer Laune oder eines Notfalls, sollten Sie ATC fragen oder informieren.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...