Frage:
Aus welchen Materialien bestehen ebene Fenster?
ppp
2014-01-08 00:15:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe mich immer gefragt, woraus diese zweischichtigen (Bonus: manchmal haben sie ein kleines <2mm-Loch, warum ist es dort?) Fenster bestehen, aus denen kommerzielle Jets neben ihren Sitzen bestehen?

Verwandte Frage: [Warum befindet sich in einer der Ebenen des Flugzeugfensters ein Loch] (http://aviation.stackexchange.com/questions/2454/)
Vier antworten:
#1
+27
voretaq7
2014-01-08 00:34:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Im Allgemeinen bestehen Flugzeugfenster aus einer Art umgangssprachlich "Plexiglas" (Lexan-Polycarbonat ist in leichten Flugzeugen der Allgemeinen Luftfahrt üblich, es werden auch Acrylkunststoffe verwendet). Dieses Material ist leicht, relativ stark (nicht bruchsicher, aber es wird mäßig geschlagen) und hat anständige optische Eigenschaften.
Sein Hauptnachteil ist "Haarrisse" - Haarrisse auf der Oberfläche des Materials, die sich bilden im Laufe der Zeit durch Schmutz, Stress, Temperatur, UV-Strahlung und dergleichen.


Bonusantwort: Das kleine Loch dient mehreren Zwecken, aber das große Problem ist die Druckentlastung / der Druckausgleich. Dies wird auf airliners.net viel diskutiert und sie haben es ziemlich gründlich behandelt.

Grundsätzlich stellt das Loch sicher, dass der Kabinendruck gegen das Äußere drückt (normalerweise primär) dickere) Plexiglasplatte, die in die Rumpfstruktur eingeklemmt ist und nirgendwo hingehen kann.
Sollte die Außenscheibe beschädigt sein, wird das Loch theoretisch auch den Kabinendruck mit kontrollierter Geschwindigkeit ablassen - obwohl dieser Ausgleich erfolgreich war Dies hängt von Ihrer Höhe (und damit vom Druckunterschied zwischen Kabine und Außenluft) und dem Grad der Beschädigung der Außenscheibe ab.

Das Zerbrechen hängt nur von der Dicke ab - Kampfflugzeuge verfügen über mäßig kugelsichere Überdachungen (nicht einmal über Vogelschlag) und alle riesigen PMMA-Scheiben für Show-Aquarien.
Ich wundere mich über die Sache mit der Druckentlastung, insbesondere über den Druckverlust - ich bin mir nicht sicher, ob dies genau richtig ist (siehe auch [this] (http://www.reddit.com/r/askscience/comments/1pr63o/)).
@yankeekilo Yup - Dicke und Design (Sie können geschichtetes Polycarbonat oder Acryl erhalten, die im Grunde wie Kevlar funktionieren) - Wenn Sie kürzlich bei einer Bank in den USA waren, haben Sie wahrscheinlich die Wand aus kugelsicherem Kunststoff zwischen Ihnen und den Kassierern gesehen . Betreff: das Loch, ich bin nicht sicher, ob ich das Druckübertragungs- / Entlastungsgerät vollständig kaufe, aber ich bin auch nicht sicher, ob ich das Kondensationsgerät vollständig kaufe (warum nicht die mittlere Kammer mit trockenem Stickstoff füllen, bevor ich sie zusammen versiegele?) I. Ich vermute, es ist ein bisschen von beidem ehrlich oder möglicherweise etwas ganz anderes. Wir brauchen hier einen Jet A & P! :) :)
Der kabinenseitige Bildschirm ist nur eine schwache, leicht austauschbare Sache, die verwendet wird, um das eigentliche Fenster zu schützen und ein wenig Wärmeisolierung hinzuzufügen. Es bildet auch keine hermetische Höhle mit dem Fenster, sondern befindet sich in der Druckkabine (sonst würde man einen verdammt starken Luftzug bekommen). Ich werde versuchen, mich daran zu erinnern, einen Kollegen um Bestätigung zu bitten
@Yankeekilo: Ich erinnere mich, dass ich einen Dokumentarfilm gesehen habe, in dem die israelische Luftwaffe ihn getestet und gezeigt hat, dass ein Vogelschlag mit Überschallgeschwindigkeit das Jagddach überbrücken kann (Israel ist ein Engpass auf Migrationspfaden mit Meer auf der einen Seite und Wüste auf der anderen Seite, so dass sie wirklich riesige Vogelschwärme bekommen im Frühjahr und Herbst).
@JanHudec Ein Überschallschlag eines Vogels ist (energetisch) eine wirklich gemeine Auswirkung. Deshalb habe ich "mäßig" verwendet.
@voretaq7: Meine lokale Bank hat nichts dergleichen, es sei denn, sie haben unsichtbaren und unwesentlichen Kunststoff erfunden.
#2
+12
yankeekilo
2014-01-08 00:32:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Fenster bestehen entweder aus Acryl ( PMMA, Markenname zB "Plexiglas") oder Polycarbonat ( PC, "Lexan" oder "Makrolon").

Das kleine Loch dient zur Belüftung und zur Entfernung von Feuchtigkeit / Kondenswasser. Das Loch befindet sich jedoch nur im dünnen Schutzgitter an der Innenseite. Das viel dickere tatsächliche Fenster, das den Druck hält, wird (hoffentlich) nicht durchstoßen.

#3
+3
blank
2015-01-21 06:46:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die meisten Fenster (Boeing) bestehen aus einer dreifachen Plexiglasschicht. - Kabinenluft zirkuliert zwischen den Scheiben zum Entnebeln. - Außer den Fenstern an den Ladetüren (stattdessen elektrische Wärme). - Elastizität ist der Hauptgrund, warum sie stark sind. -

Windschutzscheiben sind unterschiedlich, müssen Vogelschlägen standhalten und erhitzt werden - Ein Zoll oder mehr dick und spezielle optische Korrekturen - Eine Windschutzscheibenscheibe für eine 727 kostete in den 1980er Jahren 10.000 US-Dollar ...!

Hinweis dass einige Flugzeuge zwei unterschiedliche Vmo haben - wegen der Schlagfestigkeit von Windschutzscheibenvögeln - Als Beispiel sind einige Learjets - Vmo (geringe Höhe, wo sich Vögel befinden) 305 KIAS - Vmo (große Höhe, über FL 140) ist 358 KIAS -

Ich bin in den frühen 1970er Jahren als Learjet-Instruktor geflogen. Mir wurde gesagt, die Windschutzscheiben des 24/25 seien "vogelsicher". Konnte einem 4-Pfund-Vogel widerstehen, der mit 350 Meilen pro Stunde auf die Windschutzscheibe schlug. Ich fragte mich, ob er einem widerstehen könnte 350 lbs Truthahn bei 4 Meilen pro Stunde ...? ROFL -

Ein Hinweis auch über eine Feueraxt - Wenn Sie ein Loch machen möchten, um zu entkommen, versuchen Sie es nicht mit Fenstern - Fenster sind extrem widerstandsfähig - Es ist besser, eine Feueraxt gegen Metall (Rumpfhaut) zu verwenden -

Schauen Sie sich Flugzeuge von UK-CAA an und schneiden Sie hier Rahmen an den Seiten der Rümpfe - Feuerwehrleute auf dem Feld wissen, dass sie es nicht versuchen Fenster "brechen" - Und würde Rümpfe innerhalb der Rahmenangaben "hier schneiden" öffnen -

#4
+1
Chris
2015-10-16 00:31:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt einen Begriff namens Tg, Glasübergangstemperatur. Im PC sind dies etwa 150 ° C. Daher ist die Mobilität in den PC-Molekülketten bei RT unbeweglich, was bei den meisten amorphen Polymeren dazu führen würde, dass sie spröde werden. Aufgrund der chemischen Bindung von PC tritt dies jedoch nicht auf.

Bei einem Aufprall wird jedoch die von einem bestimmten Punkt resultierende Spannungsenergie auf viele der Polycarbonatketten übertragen. Induzierte Stöße können große Belastungen verursachen, insbesondere bei den Geschwindigkeiten, über die wir sprechen. Daher sind die Löcher nicht nur da, wie die Leute bereits gesagt haben, um Druckunterschiede auszugleichen, sondern auch ein Spannungsabbaupunkt für das Material.

Quellen: Ich bin ein MEng-Materialingenieur mit Erfahrung in diesem Bereich Feld

Dies scheint sich auf den Grund für das Loch zu konzentrieren und nicht auf die Art des Materials, was die Frage stellt.
Im PC macht die Abkühlrate den Unterschied. Kühlen Sie es zu schnell oder sehr langsam ab, und der PC wird sehr spröde. Das Druckentlastungsloch hat nichts damit zu tun, Mr. Materials Engineer.
@fooot In der Frage wird explizit gefragt, wozu das Loch dient, und die Antwort deckt dies ab. Dies ist ein Problem mit der Frage (und genau, warum wir keine mehrteiligen Fragen mögen), nicht mit der Antwort.
Diese Antwort ist jedoch offensichtlich falsch. Das kleine Loch befindet sich in der mittleren Schicht eines dreischichtigen Seitenfensters. Jeder Aufprall wird auf die äußere Schicht wirken und in jedem Fall erhalten die Seitenfenster keine signifikanten Aufprall. Ein Vogelschlag auf die Windschutzscheibe ist wegen der Schließgeschwindigkeit von über 500 km / h gefährlich. Ein Vogelschlag gegen ein Seitenfenster wäre nicht gefährlicher als ein Vogel, der in Ihre Hausfenster fliegt: Die Schließgeschwindigkeit ist nur die Fluggeschwindigkeit des Vogels, und das Fenster versucht, mit einer Geschwindigkeit von 500 km / h senkrecht aus dem Weg zu gehen.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...