Frage:
Warum wird in einem Flugzeug mit Kohlefaserbremsen "starkes Bremsen" empfohlen, um Bremsverschleiß zu vermeiden? Das scheint rückwärts zu sein!
Lnafziger
2014-01-20 05:46:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich verstehe, dass Standardbremsen und Kohlefaserbremsen aus zwei verschiedenen Materialien bestehen, aber einige der Verfahren unterscheiden sich zwischen ihnen.

Zum Beispiel empfehlen sie "starkes" Bremsen bei der Landung (auch wenn dies nicht erforderlich ist), um Bremsverschleiß zu verhindern. Warum das?

Welche anderen Unterschiede gibt es zwischen ihnen, die ein Pilot kennen muss, bevor er ein Flugzeug mit Kohlefaserbremsen fliegt?

Einige Informationen (Ende der Seite): http://www.boeing.com/commercial/aeromagazine/articles/qtr_03_09/article_05_1.html?
Einige Bremsen (wie viele Rennwagenanwendungen) erfordern tatsächlich etwas Wärme, bevor sie funktionieren. Wenn Sie Aftermarket-Beläge für Ihr Auto kaufen, werden diese möglicherweise nur für den Einsatz auf der Rennstrecke empfohlen, da es nicht sicher ist, eine heiße Runde in Ihrem Straßenauto zu benötigen, bevor die Bremsen gut funktionieren. Ich bin mir nicht sicher, ob dies ein ähnlicher Fall ist, in dem sie etwas Wärme benötigen, oder ob es nur die Art ist, wie sie sich tragen.
Zwei antworten:
#1
+23
Pondlife
2014-01-20 20:27:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich weiß nichts über dieses Thema, aber es ist ziemlich interessant, also habe ich ein bisschen gegoogelt und ein detailliertes Airbus-Dokument mit dem Titel "Richtige Bedienung von Carbonbremsen" gefunden. Es enthält die folgenden Informationen:

Alle Bremsenhersteller weisen darauf hin, dass der Kohlenstoffverschleiß stark von der Bremstemperatur beeinflusst wird.

Dies unterscheidet sich grundlegend von Stahlbremsen:

... Energie ist theoretisch nicht der Hauptparameter für den Kohlenstoffverschleiß, während sie für Stahlbremsen der wichtigste ist.

Das Dokument geht weiter Um dies zu sagen:

Um die Lebensdauer der Carbonbremse zu verlängern, sollten Bremsen im Allgemeinen entweder kalt oder heiß betätigt werden, jedoch nicht bei mittleren warmen Temperaturen.

Und dies :

Alle empfohlenen Bremstechniken sollten darauf abzielen, die Anzahl der Bremsanwendungen zu verringern und die Kohlenstoffbremsentemperatur zu optimieren.

Die im Dokument genannten spezifischen Temperaturen sind unterschiedlich für verschiedene Hersteller, aber im Allgemeinen scheint der zu vermeidende Zwischenbereich ungefähr 100-300C zu betragen. Das würde erklären, warum "starkes" Bremsen empfohlen werden könnte: Es ist besser, eine einzige Bremswirkung zu verwenden, die mehr Wärme erzeugt und in die höheren Temperaturen gelangt, als mehrmals leichter zu bremsen. In dem Dokument heißt es jedoch auch, dass eine Überhitzung immer noch unsicher ist und die Verwendung der maximalen Autobremse nicht empfohlen wird.

Ich habe eine verwandte Diskussion zu genau dieser Frage an anderer Stelle gefunden, die sich mit der physischen Frage befasst Erklärung (obwohl keine Quellen angegeben sind): Bei niedrigeren Temperaturen wird der Kohlenstoff zu einem Pulver, das die Bremsbeläge abschleift und deren Lebensdauer verkürzt; Mit steigender Temperatur verhält sich der Kohlenstoff wie eine Flüssigkeit, so dass der Verschleiß stark reduziert wird. Die meisten Diskussionen über Carbonbremsen, die ich gefunden habe, besagen, dass ihre physikalischen Eigenschaften und ihr Verhalten gut dokumentiert, aber nicht gut verstanden sind.

#2
+18
Qantas 94 Heavy
2014-01-21 16:04:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Zeit, die für die Bremsen aufgewendet wird, ist das Wichtigste, was den Verschleiß der Carbonbremsen bestimmt, nicht die Menge an Energie, die in sie eingebracht wird (was bei Stahlbremsen der Fall ist).

By Wenn Sie stärker bremsen, verbringen Sie insgesamt weniger Zeit mit dem Bremsen , was bedeutet, dass Sie weniger Verschleiß an den Bremsen haben. Stellen wir uns nur vor, Sie tragen jede Sekunde 1/10000 der Bremse, egal wie hart oder weich Sie bremsen. Wenn Sie leicht bremsen und 20 Sekunden brauchen, um anzuhalten, wird 1/500 der Bremse abgenutzt. Wenn Sie jedoch nur 10 Sekunden benötigen, tragen Sie nur 1/1000 der Bremse. Es ist zwar nicht ganz so einfach, aber das ist die Grundidee.

Ein weiterer Beitragsfaktor ist die nichtlineare und nicht proportionale Korrelation zwischen Bremsverschleiß und Bremstemperaturen. Dies ist zwar etwas kontraintuitiv, aber der Bremsverschleiß steigt bis zu einer Scheibentemperatur von etwa 200 ° C (beachten Sie, dass die angegebene Temperatur normalerweise niedriger ist). Von dort aus nimmt er dann tatsächlich ab, bis er viel heißer wird (etwa 700 ° C). 800 ° C). Wenn Sie also stärker bremsen, erwärmen Sie die Bremsen auch so weit, dass der Bremsverschleiß geringer ist als durch leichtes Bremsen.

Aus diesem Grund ist es besser, die Bremsen zu betätigen auf einmal, um die Gesamtzeit auf den Bremsen zu reduzieren. Boeings ausgezeichneter Artikel über die betrieblichen Vorteile von Carbonbremsen gibt beim Rollen folgende Hinweise:

Empfehlungen für das Bremsen von Taxis für Carbon- und Stahlbremsen

Weil Die Verschleißmechanismen unterscheiden sich zwischen Carbon- und Stahlbremsen. Für Carbonbremsen werden unterschiedliche Taxi-Bremstechniken empfohlen, um die Lebensdauer der Bremse zu maximieren.

Der Verschleiß der Stahlbremse ist direkt proportional zur von den Bremsen absorbierten kinetischen Energie. Die maximale Lebensdauer der Stahlbremse kann während des Taxifahrens erreicht werden, indem eine große Anzahl kleiner, leichter Bremsanwendungen verwendet wird, wodurch zwischen den Bremsen etwas Zeit bleibt Anwendungen. Hohe Flugzeugbruttogewichte und hohe Bremsbetätigungsgeschwindigkeiten verkürzen tendenziell die Lebensdauer der Stahlbremse, da die Bremsen eine große Menge kinetischer Energie absorbieren müssen.

Der Verschleiß der Kohlenstoffbremse hängt hauptsächlich von der Gesamtzahl der Bremsbetätigungen ab. Eine feste Bremsanwendung verursacht weniger Verschleiß als mehrere leichte Anwendungen. Die maximale Lebensdauer der Carbonbremse kann während des Taxifahrens erreicht werden, indem eine kleine Anzahl langer, mäßig fester Bremsanwendungen anstelle zahlreicher leichter Bremsanwendungen verwendet wird. Dies kann erreicht werden, indem die Taxigeschwindigkeit von unterhalb der Zielgeschwindigkeit auf über die Zielgeschwindigkeit erhöht wird, dann eine einzige feste Bremsanwendung verwendet wird, um die Geschwindigkeit unter das Ziel zu reduzieren, und bei Bedarf wiederholt wird, anstatt eine konstante Taxigeschwindigkeit unter Verwendung zahlreicher Bremsanwendungen aufrechtzuerhalten. Der Verschleiß von Carbonbremsen reagiert viel weniger empfindlich auf das Gewicht und die Geschwindigkeit des Flugzeugs als der Verschleiß von Stahlbremsen.

Diese Empfehlungen sind nur als allgemeine Richtlinien für Taxis gedacht. Sicherheit und Fahrgastkomfort sollten weiterhin im Vordergrund stehen.

Diese Links kommen mir irgendwie bekannt vor: D.
@yankeekilo: Guter Link, Sie hätten eine Antwort (keinen Kommentar) eingeben und die Informationen dort zusammenfassen sollen, wie es Quantas getan hat. Kommentare auf dieser Seite sind ergänzend, Antworten sind die Möglichkeit, eine Frage zu beantworten.
@AlanJ Sie haben hier während der Bearbeitung eine erhebliche Menge an Inhalten hinzugefügt. Es wäre besser, wenn Sie eine separate Antwort hinzufügen.
@AlanJ: Hallo, Ihre Bearbeitung hatte einige nützliche Inhalte, wäre aber kohärenter, wenn sie als weitere Antwort veröffentlicht würde. Ich denke nicht, dass es als Bearbeitung meiner Antwort wirklich gut fließt, deshalb habe ich es vorerst entfernt. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen haben.
@Federico Sagen Sie das Elsevier usw.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...