Frage:
Was ist die maximale Taxigeschwindigkeit und wer definiert sie?
Ygor Montenegro
2013-12-27 07:31:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Auf welche Höchstgeschwindigkeit ist ein Verkehrsflugzeug beim Rollen beschränkt?
Ich weiß, dass es bei 90-Grad-Kurven 10 Knoten sind, aber was ist mit langen, geraden Rollwegen? 20 Knoten? 25? 30?

Wo kann ich diese Informationen allgemein finden?
Wäre sie in Unternehmens-SOPs enthalten? FCOM des Herstellers?

Urbane Legende: Laut SOP von Southwest "alles unter Vr"
@PhilippeLeybaert: wäre das nicht V1? ;)
@Qantas94Heavy nicht, wenn der nächste Teil dieses Satzes "... in einer Cessna 150" ist. :-D
Vier antworten:
#1
+25
Ygor Montenegro
2013-12-27 21:46:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Und hier eine Referenz aus Boeings 737 FCTM (pdf). Ch2 für Bodenoperationen.

enter image description here

Sie finden es hier, genießen Sie: http://www.737ng.co.uk/B737%20Flight%20Crew%20Training%20Manual%20-%20All.pdf
Es sollte auch beachtet werden, dass das Durchführen eines "Hochgeschwindigkeitstaxis" auf einer Landebahn bis zu V1 dauern kann. Dies wird häufig zum Testen von Geräten in einem neuen oder neu reparierten Flugzeug verwendet.
#2
+24
Canuk
2013-12-27 09:25:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In einem "Sicherheitshinweis für Bediener" (SAFO 09004) vom 11.02.09 heißt es: "Verlangsamen Sie das Flugzeug auf einer schnellen Gehgeschwindigkeit auf der Mittellinie der Landebahn, bevor Sie versuchen, die Landebahn zu verlassen. Taxi bei schnellem Gehen Geschwindigkeit, bis sie an der Rampe geparkt oder bis zum Start an der Mittellinie der Landebahn ausgerichtet ist. "

Was natürlich keine Vorschrift ist, spricht in diesem Beispiel speziell von den Winterbedingungen.

Quelle: http://www.faa.gov/other_visit/aviation_industry/airline_operators/airline_safety/safo/all_safos/media/2009/SAFO09004.pdf

Riverside County in Südkalifornien hat eine Verordnung (Verordnung), die besagt: Abschnitt 12.08.100 Taxigeschwindigkeit. Keine Person darf ein Flugzeug auf dem Flughafen rollen, es sei denn, es besteht keine Gefahr einer Kollision mit einer Person oder einem Gegenstand. Alle Luftfahrzeuge müssen mit einer sicheren und angemessenen Geschwindigkeit besteuert werden, die dem sicheren Betrieb in Bezug auf die bestehenden Bedingungen und unter gebührender Berücksichtigung anderer Luftfahrzeuge, Personen und Sachwerte entspricht. (Ord. 5661 § 1, 1988; vorheriger Code § 5.11 (Teil)) Quelle: http://www.riversideca.gov/municode/pdf/12/12-08.pdf

Was auch immer eine "sichere und vernünftige Geschwindigkeit" ist. Ich habe gehört, dass es ein "flottes Schritttempo" genannt wird.

Ich hatte einmal einen Airline-Piloten als Grundschullehrer, und sie sagte, dass die Bodenkontrolle ihnen eines Tages Ärger bereitete, also entschieden sich alle dafür Taxi in einem "flotten Schritttempo" um LAX. Der Boden wurde sehr schnell in Form gebracht!

Auf der FAA-Website unter "Best Practices" heißt es: "Halten Sie eine angemessene Taxigeschwindigkeit ein." http://www.faa.gov/airports/runway_safety / pilots / best_practices /

Da dies von der FAA nicht klar definiert ist, gehe ich davon aus, dass die meisten Fluggesellschaften die Taxigeschwindigkeiten über ihre SOPs begrenzen, auch aufgrund der Vielfalt der Ausrüstung, für die dies möglicherweise nicht durchführbar ist die FAA, eine bestimmte Geschwindigkeit vorzuschreiben.

Grob:

  • Maximal 30 kn: gerade Linie ohne enge Hindernisse (zum Beispiel: Rückverfolgung auf der Landebahn)
  • Maximal 20 Knoten: Gerade mit Hindernissen (z. B. auf dem Rollweg oder in der Nähe anderer Flugzeuge / Stände / Bodenfahrzeuge)
  • Maximal 10 Knoten: Abbiegungen und Einfahrt in den Rampenbereich
Ich kann nicht für Flugzeuge sprechen, aber für Leichtflugzeuge ist "ein flottes Schritttempo" (ok, vielleicht eher wie "ein leichtes Joggen") wahrscheinlich die Obergrenze (und was in meinem POH vorgeschrieben ist). Wenn sich Ihre Fluggeschwindigkeitsanzeige bewegt, rollen Sie mit ziemlicher Sicherheit zu schnell. (* murmeln murmeln * dummes Downhill-Rollwegdelta * murmeln murmeln * meine Pausen ruinieren * murmeln murmeln *)
Wenn die Landebahn / das Taxi vereist ist, kann ich die "schnelle Gehgeschwindigkeit" sehen, jedoch beträgt ein "flotter Spaziergang" ungefähr 20 Minuten, was 3 Meilen pro Stunde entspricht. Wenn man bedenkt, dass eine Landebahn an einem großen Flughafen leicht 10.000 Fuß (fast 2 Meilen) betragen kann, wäre dies ein 40-minütiges Taxi, nur um die Länge der Landebahn zu rollen. ** Niemand ** macht das da draußen in der realen Welt.
@lnafziger niemand macht es auch in GA-Flugzeugen (ich habe an manchen Tagen ein kilometerlanges Taxi auf meinem Heimfeld und Sie können darauf wetten, dass ich diese Strecke nicht mit "Schrittgeschwindigkeit" mache, es sei denn, die Bedingungen sind schlecht). Mein Punkt war mehr, dass "angemessene" Taxigeschwindigkeiten eine flugzeugabhängige Sache sind: Sie würden mich nicht erwischen, wenn ich meinen Piper mit 30 Knoten rollen würde, selbst wenn ich bei JFK wäre (weil eine steife Brise und ich in der Luft wäre! ), aber ein A380, der ein 3-Meilen-Taxi mit niemandem vor sich nimmt, hat möglicherweise einen Großteil der Reise über 30 Knoten und ist dabei absolut sicher :-)
Nur 30kts im Rückentaxi? Ich glaube, ich habe 75 erreicht, bevor ich versucht habe, mit einem sich nähernden Flugzeug aus dem aktiven Bereich auszusteigen. Ich würde sagen, es ist alles betreiber- / flugzeugspezifisch.
Ja, dieses "flotte Gehen" passiert eigentlich nicht, außer vielleicht in Fällen extremer Vereisung auf dem Rollweg. Es sei denn, wir sprechen von einem "flotten Spaziergang" für einen Geparden. Für mich ist ein normaler, halb flotter Spaziergang ungefähr 4 Meilen pro Stunde. Landen Sie auf der Landebahn 10 bei KATL und Sie haben eine Stunde Zeit, um zum Terminal zu rollen. Es wird nicht passieren (obwohl es sich manchmal so anfühlt). Ich denke, wer auch immer auf die Sache mit dem „flotten Schritttempo“ gekommen ist, hat das tatsächliche Schritttempo eines Menschen stark überschätzt (oder sie haben sich nicht auf einen Menschen bezogen.)
#3
+13
Terry
2014-01-11 03:25:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Beide 747 Betreiber, für die ich in den 90er Jahren geflogen bin, haben auf einer geraden Rollbahn eine maximale Taxigeschwindigkeit von 25 bekannt. In der Grundschule wurde uns gesagt, dass Boeing 20 Knoten empfohlen hat.

In Bezug auf eine vorherige Antwort von 10 Knoten in einer Runde, obwohl dies eine gute allgemeine Antwort sein mag, unterliegt sie Bedingungen. Ich erinnere mich, dass ich einmal in einer Kurve in Jeddah fast den Rollweg verlassen hatte, obwohl ich etwas weniger als 10 Knoten hatte. Es war über 110F, was den Asphalt ein wenig rutschig machte. Nach dieser Erfahrung verlangsamte ich meine 90-Grad-Kurven auf etwa 6-7 Knoten, wenn es Fragen zu den Bedingungen gab.

Eine weitere Überlegung zur Taxigeschwindigkeit ist, wie schwer Sie sind und wie weit Sie rollen müssen. Das Problem ist die Reifenheizung. Ich erinnere mich an die Nachricht, dass die 747 eine maximale Taxidistanz von 30.000 Fuß bei maximalem Gewicht hatte. Ich weiß nicht, ob das wirklich stimmte, aber ich weiß, dass in Honolulu ein Taxi von einigen Parkplätzen zur Riffbahn fährt oder etwas darüber.

Seit ich in Rente bin 15 Jahre, bitte nehmen Sie alles, was ich sage, unter gebührender Berücksichtigung meines alternden Gehirns.

Jede Art von Information ist willkommen! Vielen Dank für Ihre Antwort Terry!
Die Reifenwandheizung ist auch der begrenzende Faktor für Autobahn- und LKW-Autobahnreifen, entweder in Bezug auf Geschwindigkeit oder Last. Im Wesentlichen ist es das Ausmaß der Biegung (Last und Luftdruck) multipliziert mit der Anzahl der Biegungen (Rotationen) abzüglich der abgegebenen Wärme (zeitbasiert); So schnell und leicht oder langsam und schwer sind in Ordnung, aber nicht schnell und schwer. Sehr leistungsstarke Reifen werden mit einer Herabstufungstabelle geliefert, die akzeptable Kombinationen aus Bruttogewicht und maximaler Dauergeschwindigkeit bietet. Ich vergesse, wie viele Minuten als "nachhaltig" gelten.
#4
+11
Skip Miller
2014-01-01 03:04:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt keine offiziellen FAA-Richtlinien zur Taxigeschwindigkeit. Es gibt eine urbane Legende, dass das Tempolimit "nicht schneller als ein Mann laufen kann" ist und obwohl jedes Flugzeug heute dieses Tempo überschreitet, geht der Ursprung dieses "nicht schneller als ein Mann laufen kann" auf die frühen Tage der Luftfahrt zurück . Die sehr frühen Flugzeuge hatten keine Bremsen und keine lenkbaren Räder! Sie benötigten Flügelläufer, um die Flugzeuge anzuhalten und um Ecken zu führen. Ja, es war dem Piloten möglich, das Heckskid vom Boden abzuheben und sich um eine Ecke zu rudern, aber auf engem Raum würde dies zu viel Geschwindigkeit hinzufügen, so dass Flügelläufer die Lösung waren. Warum die Regel "nicht schneller als ..." Lassen Sie Ihr Lenkgetriebe (die Flügelläufer) nicht zurück!

Dies erklärt, warum ich beim Messen Werte wie "nicht schneller als ein Sprinter laufen kann" erhalten habe.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...