Frage:
Welche Bedeutung haben 104% für die Drosselklappenleistung und die Rotordrehzahl?
Matt Clark
2019-09-02 08:43:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bemerkte dies anfangs, als ich Robinson Helicopters fliegen lernte, konnte mich aber nicht an den Grund erinnern, den mein Ausbilder mir gegeben hatte. Dies trat erneut auf, als ein Video über die ISS angesehen wurde.

  • Bei Hubschraubern (Robinson R22 / 44) arbeitet der Hauptrotor normalerweise mit 104% U / min.
  • Auf dem Space Shuttle drosseln sie nach max q wieder bis zu 104%.

Welche Bedeutung haben 104%? Wenn dies das Maximum ist, warum wird dies nicht als 100% bezeichnet und alles wird entsprechend verkleinert? Dies scheint der geeignetste Ort zu sein, um dies zu fragen, da ich dies nur in der Luft- und Raumfahrt gesehen habe.

Bezogen auf space.SE: [Warum werden Raketentriebwerke, die über 100% arbeiten, häufig als nominal angesehen?] (Https://space.stackexchange.com/questions/5744/why-are-rocket-engines-operating-above-100-often -überlegt-nominal)
Vielleicht, weil 104% der [11] (https://www.youtube.com/watch?v=4xgx4k83zzc) der Luftfahrt sind?!
Ebenfalls auf [space.se] [Welche STS-Mission hat die normale Motordrossel über 100% angehoben, und welche Änderung an der SSME hat dies ermöglicht?] (Https://space.stackexchange.com/q/16971/415) ( Vollständige Offenlegung: Meine eigene Frage) (STS ist im Grunde das inzwischen pensionierte US-Space Shuttle.)
Für das, was es wert ist, habe ich auch "104%" mehrmals in Retro-Computing-Demos gesehen.
Zwei antworten:
#1
+44
kevin
2019-09-02 09:30:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies geschieht, wenn die maximale Ausgabe nach dem Entwurf geändert wurde.

100% ist einfach eine Referenz auf einen bestimmten Wert. Im Fall des Space Shuttles wurde die Motorleistung nach der ursprünglichen Konstruktion erhöht. Anstatt den Motorwert überall zu aktualisieren, haben sie beschlossen, den Anfangswert einfach konstant zu halten.

Gleiches gilt für N1 in Turbomotoren. 100% N1 bezieht sich lediglich auf ein bestimmtes vom Hersteller definiertes Datum. Über 100% zu gehen ist nicht unbedingt unsicher.

Du bist hier um zehn, ganz oben, ganz oben. Du bist auf zehn - wohin kannst du von dort aus gehen? Wo? * Ich weiß nicht - nirgendwo. * Genau! Wenn wir diesen zusätzlichen Schub über die Klippe brauchen, wissen Sie, was wir tun? * Stellen Sie es auf 11. * Genau. Ein lauter. * Warum machst du nicht zehn lauter, machst zehn zur höchsten Zahl und machst das etwas lauter? * Diese gehen auf 11.
Für Gasturbinen gibt es eine absolute maximale Rotordrehzahl, ab der die Spannungsniveaus unsicher sind. Die Leistung des Motors hängt jedoch vom atmosphärischen Druck und der Temperatur sowie von der Drehzahl ab. Bei einem niedrigen und kalten Start kann die sichere maximale N1-Geschwindigkeit * weniger * als 100% N1 betragen. "100% N1" ist typischerweise die Entwurfsgeschwindigkeit am Basispunkt für die Tabellen und Formeln der internationalen Standardatmosphäre, d. H. Meereshöhe und 15 ° C-Temperatur.
[Diese gehen zu 11 (Clip, auf den im @ivanivan's-Kommentar verwiesen wird)] (https://youtu.be/KOO5S4vxi0o).
Ich habe die Minuten bis zu einer Spinal Tap Referenz lol heruntergezählt.
[Obligatorische xkcd-Referenz] (https://xkcd.com/670/).
@reirab: aber denken Sie daran - es ist unmöglich, einen Verstärker zu bauen, der auf 13 geht. Das Universum lässt es einfach nicht zu!
#2
+15
Jörg W Mittag
2019-09-02 23:33:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

@kevin hat die allgemeine Antwort gegeben, daher werde ich nur die Antwort auf die sehr spezifische Frage geben, die Sie gestellt haben:

Welche Bedeutung hat 104%?

Keine.

Wie von Kevin erläutert, ist 100% der Entwurfsreferenzpunkt. Ingenieure sind im Allgemeinen sehr gut darin, die Leistung vorherzusagen, so dass sie normalerweise nur um einen winzigen Betrag abweichen. Sie sind in der Regel auch konservativ, sodass sie in der unteren Richtung ausgeschaltet sind.

Dies bedeutet, dass die tatsächliche Leistung in der Regel nur ein kleines bisschen über 100% liegt nicht so viele Zahlen, die ein kleines bisschen über 100% liegen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Sie aus der großen Anzahl von Raketen, Flugzeugen, Motoren, Turbinen, Triebwerken usw. zwei gefunden haben, die zufällig die gleiche Nennleistung von 104% aufweisen.

Es gibt jedoch oft tatsächlich einen sehr signifikanten Unterschied zwischen der bewerteten Leistung (worauf die 100% basieren) und der möglichen Leistung, jedoch aufgrund erheblicher Sicherheitsmargen in den Konstruktionen. Zum Beispiel soll der GE9X nur für einen Schub von 105.000 lbf ausgelegt sein, aber beim Testen 134.300 lbf produzieren [was den vorherigen Weltrekord bricht] (https://www.geaviation.com/press-release/ge9x-engine-family) / ge9x-bricht-Guinness-Weltrekorde% E2% 84% A2-Titel-Schub) von 127.900 lbf, eingestellt von seinem Vorgänger, dem GE90-115b (der selbst "nur" für 115.200 lbf bewertet wurde).


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...